"Februar Update 2016"

Aloha, ihr Lieben!


Im Monat Februar geht's weiter mit der Reinigung und das Erwachen auf der Erdoberfläche. Unsere unsichtbaren Kontrahenten sind sich nach wie vor bemüht, uns als ihre Energienahrung zu behalten. Der momentane Chaos auf der Mutter Erde ist der beste Beweis dafür.  

Die Ungereimtheiten werden in diesem Monat vermehrt klarer und übersichtlicher sein. Deshalb ist es wichtig unsere vier massgebende Körper täglich zu reinigen und zu schützen. 

Zusätzlich haben wir die Möglichkeit unsere eigene wirtschaftliche, berufliche und private Bereiche tiefgründiger zu erkennen, auf welchen Level wir uns gerade befinden. Der Störfaktor Angst entspricht nicht unserer wahren Natur und gilt zu durchlichten und aufzulösen.

Viele Menschen kennen sich so wie sie sind, und ahnen nicht wozu sie fähig sind. In den angeblichen Schulen, Unis und so fort lernen wir nur das, was wir wissen dürfen, und nicht das, was wir unbedingt wissen müssten.

Unsere eigene Bequemlichkeit (in eigenen Sumpf zu baden) und die Vernachlässigung unserer geistigen Potenziale basieren auf fremden Einflüssen, die nicht einfach zu erkennen sind.

 

Diese fremde sowie unsichtbaren Einflüsse sorgen immer wieder dafür, dass die Ahnungslosen um ihre eigene Energie unbemerkt beraubt werden.

 

Somit liegt es an uns selber unser alltägliches Leben entschieden und bewusst zu unseren Vorteil zu meistern. Wir befinden uns seit Jahrzenten in einem Prozess, der von Vielen erkannt, jedoch vernachlässigt wird.

 

Eure Teufel wie Angst, Lügen, Furcht, Eifersucht, Aggression und Gewalt, sind keine gute Freunde eurer Gesundheit und Wohlbefinden, die euch unbemerkt von Unsichtbaren gezielt eingeflüstert werden. 

Das wichtigste also, ist es weiterhin bei sich selbst anzukommen, deine eigene Wahrheit, und deine eigene Energie zurück zu erlangen, um deine Bestimmung zu leben. Indem du dies tust, wirst du gleichzeitig viel Gutes auch für die Anderen tun.

Ihr Lieben, jeder von uns ist besonderen Kräften, Fähigkeit und Gaben ausgestattet, die auf keinen Fall vernachlässigt sein sollten.  

 

In diesem Jahr habe ich mir vorgenommen euch vermehrt auf Dinge aufmerksam zu machen, die ungeachtet eurer persönlichen Fragen nicht übersehen werden sollten.

 

Hier einige Anregungen, über die wir gründlich nachdenken sollen:

1. Du bist nicht auf die Erde gekommen um
nur für Andere da zu sein, sondern dass du
deine längst vergessene Selbstbestimmung
entdeckst und nach ihr dein Leben gestaltest.

2. Du kommst von kosmisch-planetarischen
Räumen und bis nicht von der Erde, die ledi-
glich ein Übergangsplanet ist.

 

3. Du bist ein unendliches sowie inkarniertes
Bewusstsein (Geist mit Seele). Dein Körper
dient dir damit du dich auf der Erde bewegen
kannst. Du verfügst noch über weiteren sechs zusätzlichen Körper, die du jeden Tag reinigen sollst.  

 

4. Du hast mehr als 5 Grund-Sinne, die zu
aktivieren und disziplinieren sind. Der sechste Sinn ist deine gewinnbringende Eigenschaft, die dir privat und geschäftlich vom grossen Nutzen sein kann.

 

5. Du warst niemals von der Quelle (Gott Vater-Mutter) getrennt. Alles was du jemals gedacht, gefühlt und getan hast, hat die Quelle ebenfalls durch dich erfahren.

 

6. Dein unbewusstes denken und fühlen erschaffen deine Realität und deine Lebensumstände. Jetzt ist die höchste Zeit, dass du ein bewusster Denker wirst.

 

7. Du bist hier gekommen, um deine Mission zu erfüllen und deine Willenskraft gezielt und
konstruktiv einzusetzen.
 
8. Die Erde ist eine Trainingsuniversität für deine Kräfte und Fähigkeiten, die zu aktivieren gilt.

 

9. Auf der Erde leben fremde Wesen im denselben Körper wie wir. Diese Wesen benützen ihre Roboter,die dir ohne dein Wissen die Steine auf deinem Lebenspfad legen.  

10. Du ahnst nicht wie mächtig, intelligent und schöpferisch du bist.

 

Hast du diesbezüglich Fragen, so freue ich mich dich ausführlich beraten zu dürfen.

 

In Liebe, von herz zu herz eure Esmeralda!
   
 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Maria (Mittwoch, 03 Februar 2016 20:39)

    Herzlichen Dank liebe Esmeralda. Stimme ich dir zu das die Bequemlichkeit vieler leider nach wie vor Thema ist. Ich bin froh durch dich meine Wahrnehmung zu allen Leben verändert zu haben. Gott schütze dich,
    Maria