"Dezember Energien und Weihnachten"

Dezember Update 2015

Aloha ihr Lieben,

der Monat Dezember ist bereits eingetroffen und
somit ist der letzte Monat in diesem Jahr. Rück-
blickend könnt ihr feststellen, was sich bisher in
eurem alltäglichen Leben ereignet habe.

Eure Absichten sind nach wie vor mächtig am Wirken und nehmen sukzessive den Raum in vielen Feldern eures Geistes (Bewusstseins). Nach der vollendeten Etablierung innerhalb eures Geistes, werden sich die verbliebenen Absichten plötzlich im Äußeren Lebens-bereich manifestieren. Wir werden uns danach kraft-voller, vitaler und erfüllter fühlen.

Wir haben in diesem Jahr einiges transformieren
können, sowohl für uns selbst und aber auch für
die Anderen. Mit jedem Tag nähern wir uns
unseren Absichten und dem unerlässlichen Christus Bewusstsein.

Die Rede ist von einem Bewusstsein der Liebe, Licht und Einheit. Die noch vorhandenen
Resten der Zeit, Erdmagneten, Dualität und Teilung werden auf jedem Fall aufgelöst sein.   

Das Gefühl der Einheit und Liebe gewinnt vermehrt an Kraft und Gewicht. Es gilt zu bedenken, dass wir uns seit 1987 in einer tiefgründigen
Transformations-phase
befinden, die sich ihrem Ende nähert.

Auf Grund der fortandauernden Erneuerung ist bereits Vielen bewusst geworden, dass das gegenwärtige sowie illusorische System der Angst, Dogmen, Gewalt, Hasses, Kriege, Terror, Manipulationen, Teilung,Täuschung und Doktrin ausgedient habe. 

Wir werden sukzessive auf höhere Ebenen des eigenen Bewusstseins befördert, um sich selbst zu erkennen und zu vereinen. Durch die ständige Erweiterung unserer Wahrnehmung, werden wir klar erkennen können, dass wir mächtige, intelligente und schöpferische Wesen sind.
Wesen der universellen und bedingungslosen Liebe. Unser Schöpfer, die Quelle aller Seins,
ist die reine und bedingungslose Liebe.

Daher ist es von grosser Wichtigkeit, dass wir unser Licht auf konstruktive Art und Weise lenken. Und zwar zum Wohle aller.

Im Monat Dezember werden wir mit gesteigerter
Energie von unserer geliebten Grossen Gott Mutter geführt, unterstützt und beschützt.

Die Anwesenheit unserer geliebten Gott Mutter können wir in der Stille und während der Meditation gewahr werden. Die Voraussetzung dafür ist, dass wir uns von unseren Dämonen
wie Furcht, Hass, Eifersucht, Gewalt, Aggression und so fort verabschieden.

Wir sollten uns innerhalb unsere inneren Herzräume ausdehnen und sich von der Kraft unserer geliebten Großen Gott Mutter tragen lassen. Unsere Gott Vater-Mutter wartet auf
unser vollständiges Erwachen, das von unseren geliebten Bruder Melek Metatron gefördert und überwacht wird. Unser geliebte Bruder Melek Metatron (Gottes Auge) ist für unseren Bewusstseinsaufstieg verantwortlich.  

Des Weiteren haben wir nach wie vor die Möglichkeit unseren menschlichen Verstand
mit unserem geistigen Herz verschmelzen zu lassen, damit wir in der Lage sind, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Durch die Verschmelzung können wir leichter unsere Entscheidungen treffen und neue Bekanntschaften sowie Partnerschaften
eingehen.

Wohlstand und Fülle erreichen einen neuen Level
und stellen sich jedem zur Verfügung, die durch
eigene Absicht zu sich selbst eingeladen werden
können. Unsere kosmischen und galaktischen
Familienmitglieder sind jederzeit bereit, uns auf
unseren eigenen Wunsch dabei zu unterstützen.

„Das Weihnachtfest“

Gerne möchte ich zum Schluss noch etwas über das traditionelle Weihnachtfest sagen, dass nach wie vor falsch verstanden und praktiziert wird. Das bevorstehende Weihnachtfest hat weder mit unseren geliebten Bruder Jesus noch mit irgendwelchen materiellen Geschenken
zu tun.  

 

Viele haben schon unzählige Male über den Begriff Christus und Christus Kind gehört oder gelesen, ohne über die genauere Bedeutung dieser Begriffe zu kennen bzw. erfahren.

Beim Christus und dem Christus Kind selbst, handelt sich nicht um einen menschlichen
Wesen, sondern um ganz etwas anderes.

Christus ist an erster Stelle von unseren geliebten Gott Vater-Mutter manifestierte
Liebe. An zweite Stelle ist Christus ein Bewusstsein des Lichts, Liebe und Einheit.

Das Christus Kind ist das Licht des Christus Bewusstseins. Das Christus Kind wartet bereits
seit langem durch euer geistiges Herz zum
Ausdruck gebracht zu werden. Das Christus
Licht befindet sich euch auf der rechten Seite eures geistigen Herzens (in der Brustmitte).

Selbstverständlich könnt ihr euch gegenseitig mit
materiellen Dingen beschenken, jedoch nicht aus
der Verpflichtung heraus. Wenn ihr jemanden aus
der Verpflichtung heraus und nicht aus Freude und Liebe beschenkt, dann werden eure Zwangsgeschenke mit negativer Energie versehen. Handelt intuitiv und nicht gemäß unbewusst übernommenen sowie veralteten Geschäftskonzepten.

In diesem Sinne, wünsche ich euch allen aufrichtig eine gesegnete  Weihnachtszeit
und die Geburt des Christus Kindes.  


In Liebe und Einheit,

eure Esmeralda


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    jutta shorina (Montag, 07 Dezember 2015 20:36)

    danke von ganzem herzen es tut gut diese zeilen zu lesen danke und das Mantra zu hören ich bin Jutta shorina

  • #2

    Carlos (Montag, 07 Dezember 2015 21:06)

    Herzlichen dank liebe Esmeralda, frohe Weihnachten dir und allen deinen lieben.
    Carlosa

  • #3

    Stephan (Montag, 07 Dezember 2015)

    Lieben Dank für den sehr informativen Update.
    Frohe und gesegnete Weihnachtzeit.
    Grüsse aus Oesterreich!

  • #4

    Martina Kieweg (Donnerstag, 10 Dezember 2015 20:30)

    Danke geliebte Lichtschwester <3 So ist es. AMEN in Ewigkeit !!!
    Noch eine segensreiche Adventzeit - im allgegenwärtigen Jetzt des Christusbewusstseins verankert - herzlichst Martina