Mai Energien & Schwingungen, Planetarer & Kosmischer Natur!

Aloha, ihr Lieben!

Nach einer Pause melde ICH mich wieder betreffend kosmischen, galaktischen und planetaren Ereignissen. Der Monat April brachte
uns manchmal ins Grübeln betreffend Geduld, Tests und tiefgreifender Reinigung. Nun kommen wir in "Hier & Jetzt" und betrachten was uns der Monat Mai bringt.

 

Der Monat Mai offenbart sich uns in einer besonderen Form der Glückseligkeit und Freude. Vieles das wir bisher für selbstverständlich hielten, erstrahlt sukzessive in einem neuen Licht. Plötzlich wird alles von einem anderen Blickwinkel betrachtet und bewundert. Das menschliche Bewusstsein dehnt sich immer weiter aus und gewinnt dadurch an neuen Einsichten und Erkenntnissen. Seelenreisen, spontane Entscheidungen und freudvolle Entscheidungen stehen uns bevor. Achtet besonders auf eure nächtlichen Träume, die einige Botschaften und Wegweiser in sich verbergen.  

 

Wir haben nach wie vor die Möglichkeit uns von dem veralteten Denkmuster zu lösen und zu befreien. Die überholten Denkmuster der alten 3D Matrix versuchen euch auf eurem Weg ins Licht zu hindern – darum ist die Macht euren  freien Wille gefragt. Ihr selbst entscheidet, ob ihr in der alten Matrix hängen bleibt oder nicht.

 

Ihr Lieben, wisst, dass viele alte Verträge mit unterschiedlichen Geschäftsunternehmen und Vereinen nicht eurem Nutzen dienen. Diese Verträge sind Bestandteile der unfreundlichen sowie veralteten Matrix, die geprüft und entsprechend behandelt werden sollten. Durch die Aufhebung vieler nutzloser Verträge befreit ihr euch von der veralteten 3D Matrix.  Die übrigen Seelenverträge, die ihre Erfüllung bereits vollzogen haben, werden sich ebenfalls auflösen.

Ihr Lieben, es ist wichtig, dass ihr eurer Intuition folgt und ihr gemäss alle eure Entscheidungen trefft. Haltet euch im Gleichgewicht, in dem ihr das Licht eures Bewusstseins nur auf freundliche Dinge und Absichten lenkt. Lasst euren Talenten, Fähigkeiten, Kräften und Gaben freien Lauf. Ihr seid alle Kinder und Mitschöpfer Gottes und werdet aufgefordert, euer schöpferisches Licht sinnvoll zu fokussieren.
  

Zum Schluss noch ein Paar Sätze von unserem geliebten Melek Metatron:


ICH Metatron, erinnere euch daran, dass ich der König der Engel bin und Hüter der Menschheit. ICH behüte und bewache auf besondere Weise jene fortgeschrittenen Wesen, welche die Meisterschaft durch meine Lehren anstreben. Es ist nun an der Zeit, in diesem Jahrtausend, das die Seelen aus ihrem Schlaf erwachen und den Ruf betreffend dem Dienen beherzigen. Es steht in der Akasha-Chronik geschrieben, dass die Menschheit sich ganz plötzlich in großer Zahl ihrer spirituellen Mission bewusst werden und nach einem Ort des Lernens, nach einer neuen Bibliothek des Bewusstseins suchen werden. 


Sie haben begonnen, sich wieder zu erinnern. Ihr Gedächtnisverlust lässt nach, und sie sehnen sich nun danach, ihre Gottesrealisierung im höchsten Masse zu erfüllen. Ihr Lieben, ihr beginnt euch sich nach einer größeren Anzahl spiritueller Gaben zu sehnen, wie Telepathie, Hellsichtigkeit, Bilokation, wisst jedoch nicht, wohin ihr euch wenden sollt. Was ICH euch anbiete, ist nichts Neues, nichts dass euch nicht bereits bekannt wäre. Die Menschen haben es ganz einfach aufgrund ihrer physischen Körper vergessen. Aber eure Seele weiss es. Seit Anbeginn habt ihr diesen leuchtenden Funken der Göttlichkeit.

Er ist in eurem Herzen, dort wo das ewige Licht wohnt. Durch die Verbindung mit dem reinen Licht Gottes beginnt sich das Licht im Inneren auszudehnen. Wenn es sich ausdehnt, beginnt es nach Außen zu strahlen und zu leuchten, dorthin, wo Wolken der Dunkelheit sind. Deshalb steht geschrieben:

 

Sei still und wisse, ICH BIN Gott!

Das Königreich Gottes ist in dir!

Das Licht ist in dir!

 

Öffnet also eure Herzen und dehnt das göttliche Licht sowohl im Inneren auch im Äusseren. Rufe mich und ICH werde da sein, dich schulen, begleiten, dich erinnern...

 

ICH BIN Melek Metatron

 

Das Gebet von Melek Metatron:

 

Oh göttliches Licht, das im gesamten Universum leuchtet, in den Himmeln, den Galaxien, dem Kosmos, sende deine Strahlen aus, und leuchte glänzend über mir, deinem Kind. Schaue durch mich hindurch, wenn das reine Licht überall um mich herum erglüht. Lass mich den Allerheiligsten, in erlesenster Herrlichkeit nahekommen. Lass die Glorie von göttlicher Mutter um mich herum verweilen. Göttliche Gemeinschaft, ICH BIN eins mit dem Licht. ICH BIN das Licht. Das Licht ist überall um mich. Wenn ich in das strahlen selbst transformiert werde, erleuchtet meine Erinnerung von alters her.


Lass den göttlichen Funken sich in Glorie zeigen. Lass Wissen, Weisheit, und Verständnis mein Herz zum Ruhme des Vaters/Mutter erfüllen.

 

Amin nora de san.

An'Anasha