Rückzug & Transformation-Woche! 

Namaste liebe Welt! Ich melde mich nach etwas längere Pause hier zu Wort. In ersten drei Wochen im Jahr 2015 tat sich einiges, um alte Lasten zu transformieren. Einige Seelen sind dabei immer bewusster zu transformieren & sich von uralten Schmerz, sowohl körperlich auch emotional zu befreien. Die Frage ist was benötigen wir um diesen Schmerz hoch zu holen, & wie gehen wir damit um? Was jezt sehr wichtig wäre, ist die Hingabe & Demut dir Selbst - gegenüber sowie Annahme von Allen was IST. Dein Herz ist ein mächtiges Werkzeug und Transformator, der dir dabei hilft die Uralte Wunden in die lichte Drehung zu bringen. Sofern du dich in diesen Bereich geöffnet hast, hast du die Möglichkeit die absteigende Energie, in die aufsteigende zu transformieren und umzuwandeln. Ihr benötigt Geduld und Bereitschaft um dies zu tun. Eure Herzliebe wird euch dabei unterstützen und begleiten, sowie Kosmische und Galaktische Anteile eurer Selbst. 

 

Für die kommende Woche ist viel Ruhe und innerer Einkehr angesagt, der euch in Räume eurer tiefe Weissheit herein bringt. Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, luzide Träume sind nur die Tore die sich in euch öffnen, bewahrt die Ruhe in euch, lass die Energie aufsteigen und gehe an die Werk diese Energie anzunehmen, und zu ---------------transformieren. Blockiert nichts, sondern lass eure Ströme in euch fliessen....Widerstand bringt noch mehr -----------Widerstand. Lass euren Geist die Führung zu übernehmen und verbindet euch immer wieder in euren Zentrum (Herz) um euch dort abzusprechen. Möglicherweise sind paar Herausforderungen unterwegs, sieht sie als alte unerfüllte Lektionen die ihren Werk zu Ende bringen möchten. Wisse es, das diese uralte Lektionen, Teil deiner selbst sind und einfach nach Hause kehren möchten.Gönnt euch den Raum sowie Zeit euer inneres "NEU" abzudaten, und die alte Daten mit neuer frische Software auszustatten. Geistige Begleitung ist mächtig dabei, viele Engel, Erzengel, sowie Planetarische, Galaktische & Kosmische Meister stehen euch zur Seite. Sei liebevoll und geduldig mit dir und lass deiner persönlicher Transformation den Raum, denn wenn du es persönlich in deiner Herzliebe bist, tust du es gleichzeitig, für den ganzen Planeten einen göttlichen Dienst leisten. ICH sende euch Licht & Liebe und Gottes Segen. An'Anasha an alle und mein Höheres Selbst. 

 

Eure Esmeralda 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Friedrich (Sonntag, 25 Januar 2015 21:16)

    Danke Esmeralda für den Hinweis. Auch dir eine gesegnete Woche und LG,
    Friedrich

  • #2

    Heike (Sonntag, 25 Januar 2015 21:52)

    Danke liebe Esmeralda, all dies kann ich selbst bestätigen. Danke für meine innere Bestätigung und Alles Liebe,
    Heike

  • #3

    Anna (Sonntag, 25 Januar 2015 22:34)

    Danke für deine Worte, nun sind mir meine Kopfschmerzen etwas klarer. Ich werde mir Mühe geben mein Herz zu öffnen. Liebe Grüße,
    Anna